Schluuch 2.red

ZEM ALTE SCHLUUCH

 

Restaurant und Wohnhaus
Greifengasse
Basel

November 1988 – Dezember 1992

 

« zurück

AUSGANGSLAGE
Der Ursprung des Gebäudes geht auf das Mittelalter zurück, zumindest der Teil auf der Strassenseite. Dieser Gebäudeteil ist in einem viel besseren Zustand als der hofseitige. Dies führte dazu, dass der hintere Teil abgebrochen werden musste. Dies hatte dann den Vorteil, dass alle Räume mit Sanitärinstallationen im neuen Gebäudeteil zu liegen kommen.

 

PROJEKT
Ursprünglich befand sich die Restaurantküche im ersten OG und wurde auch für die darüberliegende Wohnung mitbenutzt. Im neuen Projekt wird das Restaurant auf zwei Stockwerke konzentriert.

 

EG : Restaurant und Küche,

 

UG : WC’s, Technikräume.

 

1. OG – 4. OG Wohnung

 

TERMINE
Nov. 1988 – Mrz. 1992 Machbarkeitsstudien und erste Abklärungen mit Behörden

 

Sept. 1989 – Juni. 1990 Ausarbeiten des definitiven Projektes (inkl. Voreingabe bei der Stadtbildkommission) , Baueingabe

 

Dez. 1990 Baubewilligung

 

Mai 1991 Rückzug der letzten Einsprache,
d.h. Baubewilligung rechtskräftig.

 

Jun. 1991 – Dez. 1991 Vorbereiten der Ausführung

 

Jan. 1992 Baubeginn,

 

Aug. 1992 Eröffnung des Restaurants

 

Ende 1992 Bezug der Wohnung